* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren








Und dann finde ich es. Dieses kleine Döschen, dieses kleine Döschen mit dem Bild von ihr.
Ich versuche mich zu erinnern. Was war? Was ist? Wieso ist es nicht mehr?
Ich versuche sie zu erreichen, mit ihr zu reden. Sie zu fragen was passiert ist, was zwischen uns passiert ist.
Wieso es nicht mehr ist, was ich getan habe. Doch ich erreiche sie nicht mehr. Sie ist weg.
Und mit ihr die Erinnerung. Ich werde sie wohl nie wieder finden. Sie nie fragen können, was passiert ist, wann es passiert ist, wie es passiert ist.
 
 
Das ist alles was bleibt. Das ist, was es heißt zu überleben.
9.7.12 22:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung